Juristische Dienstleistungen für Firmenkunden

  • Vertretung in Gerichten Deutschland

  • Internationales Privatrecht

  • Unternehmensrecht

  • Gesellschaftsrecht

  • Handelsrecht

  • Vertragsrecht

  • Patenten- und Lizenzrecht

  • Zivilrecht

  • Verwaltungsrecht

  • Juristische Betreuung eines Gewerbes

  • Business-Emigration

  • Betreuung eines Immobiliengeschäfts

  • Führung von Zivil- und Verwaltungsprozesse

 

Honorar

Unser Stundensatz beträgt zwischen 95,00€ und 200,00€ abhängig vom Umfang und der Schwierigkeit des Falles.

Es ist möglich, ein Pauschalhonorar für die Erfüllung der gesamten Beauftragung zu vereinbaren.

Die regelmässige Rechtsbetreuung wird mit festgelegten monatlichen Zahlungen vergütet.

Bei Durchführung der Abwicklung von einzelnen Fällen wird das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) angewendet.

Alle Besonderheiten werden in Grundsätze der Anwaltsvergütung erklärt.

 

Juristische Dienstleistungen für Privatpersonen

  • Familienrechtssachen (z.B. Scheidung, Eheverträge, Unterhalt und Rechte auf Kinder, u.a.)

  • Arbeitsrechtliche Streitigkeit

  • Juristische Absicherung eines Immobilienkaufs

  • Aufenthaltserlaubnis für Deutschland

  • Verkehrsunfälle

  • Anmeldung einer Firma

  • Wohnungsmiete

  • Zivilrechtliche Angelegenheiten

  • Ordnungswidrigkeiten

  • Sozialangelegenheiten

 Honorar

Die Bezahlung der Dienstleistungen folgt gemäß dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), das die Honorarhöhe abhängig von dem Streitwert bzw. dem Wert der Beauftragung feststellt.

Sollte ein Mandant bzw. eine Mandantin aufgrund seiner/ihrer Einkommensverhältnisse die Dienstleistungen des Rechtsanwaltes sich nicht leisten können, bietet der Staat nach dem Antrag des Mandanten eine Prozesskostenhilfe (Hilfe eines Rechtsanwaltes im Rahmen einer Prozessvertretung) bzw. eine Beratungshilfe (im Rahmen einer Erbringung der Beratungsdienstleistungen ohne Prozessvertretung). Solche Unterstützung bekommen sowohl der Kläger als auch der Beklagte bei allen Gerichtssachen unabhängig von der Form der gerichtlichen Zuständigkeit und der Gerichtsinstanz ausschließlich der Beschuldigten in Strafsachen, welche diese Unterstützung nicht erhalten können.

Alle Besonderheiten werden in Grundsätze der Anwaltsvergütung erklärt.

Kontakt formular

Wir werden versuchen, Ihre Antwort

das Problem so schnell wie möglich